Fall Kerviel: Ein Urteil, das Fragen aufwirft

Der französische Börsen-Spekulant Jérôme Kerviel ist zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Da stellen sich einige Fragen.

Weitere Themen:

Terrorwarnungen für Europa: Wie gross ist die Gefahr wirklich?

Geplatzte Träume: Die NEAT-Baustelle hat dem Dorf Sedrun nicht das grosse Glück gebracht.

Moderation: Daniel Hofer