Fifa-Verhaftungen in Zürich - auf Ersuchen der USA

  • Mittwoch, 27. Mai 2015, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 27. Mai 2015, 12:00 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 27. Mai 2015, 17:00 Uhr, Radio SRF 3

Nach der Festnahme von sieben Fifa-Funktionären hat die Schweiz mehrere Bankkonten gesperrt. Die Aktion erfolgte auf Ersuchen der US-Bundespolizei FBI. Ausserdem hat die Schweizer Bundesanwaltschaft ein Strafverfahren eröffnet - rund um die Vergaben der WM an Russland und an Katar.

Weitere Themen:

Die Kommission der Europäischen Union beharrt trotz Widerstands auf dem Plan, Flüchtlinge künftig per Quote auf die 28 EU-Mitgliedsstaaten zu verteilen. Die südeuropäischen Länder sollen so entlastet werden. Die Kommissionsvorschläge müssen aber noch vom EU-Parlament und den EU-Staaten genehmigt werden.

Ein Meilenstein für die Sportförderung? Geht es nach dem Bundesrat, soll der Breiten- und Spitzensport in den nächsten 15 Jahren mit knapp einer Milliarde Franken gefördert werden. Unter anderem sollen die Sportzentren Magglingen und Tenereo saniert werden. Die «Gesamtschau Sport Schweiz» geht nun in die Vernehmlassung.

Moderation: Isabelle Maissen