Flüchtlinge in Europa: Balkanstaaten zanken sich zunehmend

Kroatien und Ungarn versuchen, die Flüchtlingsströme umzulenken. Viele Migranten sind bereits unterwegs nach Österreich. Dort rechnet die Polizei damit, dass allein am Samstag tausende an der Grenze ankommen werden. Das Lenken der Flüchtlinge wird zunehmend auch zum politischen Mittel.

Weitere Themen:

Flüchtlinge in der Schweiz: Wie Aussenminister Didier Burkhalter den Entscheid des Bundesrats begründet.

Wahlkampf ohne Philipp Müller: Was es für die FPD bedeutet, wenn das Aushängeschild der Partei fehlt.

Moderation: Karin Britsch