Flüchtlingskrise: Wie reagiert Brüssel?

Griechische Sicherheitskräfte haben erneut Tränengas gegen Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze eingesetzt. Hunderte wollten die Grenze passieren, nachdem der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan erklärt hatte, die Tore zur EU seien geöffnet. Athen hat die EU um Hilfe gebeten.

Flüchtlinge kehren nach einem gescheiterten Versuch, die griechische Grenze in der Nähe des Flusses Evros zu passieren zurück.
Bildlegende: Flüchtlinge kehren nach einem gescheiterten Versuch, die griechische Grenze in der Nähe des Flusses Evros zu passieren zurück. Keystone

Weiter in der Sendung:

Braucht es eine PUK, eine parlamentarische Untersuchungskommission, um die Affäre rund um die Crypto AG aufzuklären? Eine PUK ist das stärkste Instrument des Parlamentes, um eine solche Affäre aufzuklären. Am Montag hat das Büro des Nationalrates darüber beraten und sich, für den Moment, dagegen entschieden.

Das Corona-Virus lähmt auch den Schweizer Sport weiterhin. Die Spiele der Schweizer Fussball-Meisterschaft und auch jene im Eishockey werden verschoben.

Moderation: Nina Gygax