FMH-Präsident Jacques de Haller abgewählt

Nach dem spektakulären Fall des Nationalbankenchef Hildebrand geht es nun um Christoph Blocher und um eine mutmassliche Anstiftung zur Bankgeheimnisverletzung: Darf gegen Christoph Blocher ein Strafverfahren geführt werden?  Er hat lange geschwiegen - heute tauchte überaschend auf: In Interlaken im Berner Oberland: Philipp Hildebrand. Er sagt, wie er die Eurokrise sieht.

Am Ärztekongress in Biel kam es zum Paukenschlag: Der bisherige Präsident Jacques de Haller ist abgewählt worden. Und sein Nachfolger ist eine Überraschung: Es ist Jürg Schlup - ein Hausarzt.

Weitere Themen:

Moderation: Andrea Abbühl