Folgen und Ausmasse des Cyber-Angriffs

Ein Cyber-Angriff hat übers Wochenende im Eiltempo um sich gegriffen und weltweit Zehntausende von Computern infiziert. Schweizer Spitäler blieben bis jetzt vom Angriff verschont. Doch auch bei uns waren Spitäler bereits Ziel von Cyber-Kriminellen – und es gibt Sicherheitslücken.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

In kaum einer andern Branche kann man so viel verdienen wie in der Pharmabranche. Eine Auswertung der 21 grössten Pharmakonzerne der Welt hat ergeben, dass diese im Schnitt eine Gewinnmarge von 27 % erwirtschaften.

In Genf steht mit Fabrice A. der mutmassliche Mörder der 34-jährigen Sozialtherapeuthin Adeline M. vor Gericht. Hat Genf die Lehren aus dem Fall gezogen? Wie steht es heute um Therapie und Sicherheit für gefährliche, psychisch Kranke Straftäter?

Moderation: Daniel Hofer