Frankreich will Tourismus wieder ankurbeln

  • Donnerstag, 14. Mai 2020, 17:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 14. Mai 2020, 17:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

90 Millionen Touristinnen und Touristen aus dem Ausland hat Frankreich im Jahr 2019 empfangen. Und dann kam das Coronavirus. Für Frankreichs Premierminister Edouard Philippe ist es eine nationale Priorität, dieses Kronjuwel der französischen Wirtschaft wieder zum Leben zu erwecken.

Warteschlange vor dem Louvre in Paris. Archivbild.
Bildlegende: Warteschlange vor dem Louvre in Paris. Archivbild. Keystone

Weitere Themen:

Mit einem Defizit von bis zu 50 Milliarden Franken rechnet der Finanzminister Ueli Maurer. Deshalb wenden sich nun Mitte-Politiker gegen Steuererleichterungen, die sie zuvor noch befürworteten. Auch die mächtigen Kantone warnen.

Spätestens seit den nationalen Wahlen vom Herbst 2019 ist die BDP endgültig im Überlebenskampf angekommen. Seit Anfang 2020 laufen Gespräche über einen Zusammenschluss mit der CVP. Wie kommen diese Pläne bei BDP- und CVP-Vertretern in den Kantonen an?

Moderation: Patrik Seiler