Frankreichs Regierung reicht Rücktritt ein

  • Freitag, 3. Juli 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 3. Juli 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Nach der Wahlschlappe bei den Gemeindewahlen vom letzten Wochenende ist heute in Frankreich die komplette Regierung zurückgetreten. Präsident Macron habe den Rücktritt angenommen, hiess es. Informationen aus Paris.

Nach drei Jahren an der Macht treten Premier Édouard Philippe und seine Mitte-Regierung zurück.
Bildlegende: Nach drei Jahren an der Macht treten Premier Édouard Philippe und seine Mitte-Regierung zurück. Keystone

Weitere Themen:

Wer ein iphone 6 oder sonst ein älteres Smartphone besitzt, kann die Corona-Warn-App gar nicht herunterladen. Darüber ärgerten sich auch SRF-3-Hörerinnen und Hörer. Wie viele Personen sind von diesem Problem betroffen? Frage an SRF-Digitalredaktor Peter Buchmann.

Die Grünen verdoppelten ihren Wähleranteil fast bei den Wahlen im letzten Herbst. Eine Studie zeigt nun, dass die Grünen nicht wie angenommen stärker als andere Parteien mobilisierten. Sie gruben der SP zahlreiche Wählerinnen und Wähler ab.

Moderation: Dominik Rolli