Friedensnobelpreisträgerin: «Ma' Ellen» oder «Eiserne Lady»?

Sie kämpft gegen Krieg, Gewaltherrschaft und Unterdrückung von Frauen. Jetzt bekommt die Präsidentin Liberias, Ellen Johnson Sirleaf, den Nobelpreis - zusammen mit zwei anderen Frauen. Sie ist die erste gewählte Präsidentin in der Geschichte Afrikas überhaupt.

Weitere Themen:

Nach den Krawallen vom Sonntag soll im Zürcher Letzigrundstadion Nulltoleranz gelten. Beim Abbrennen von Feuerwerk soll das Spiel künftig sofort abgebrochen werden.

Die Schweiz ist ein «Wahlplakat-Land». Landauf, landab lächeln die Kandidatinnen und -kandidaten für die Parlamentswahlen von den Wänden. Für manche ist dies zuviel des Guten.

 

Moderation: Andrea Abbühl