Fukushima: Schwerwiegendes Desaster von Menschenhand

Die Katastrophe im AKW Fukushima wäre vermeidbar gewesen. Zu diesem Schluss kommt ein Untersuchungsausschuss des japanischen Parlaments. Welche Fehleistungen und Versäumnisse listet der Bericht auf?

Weitere Themen:

Ein jahrelanger Machtkampf in der deutschen Automobilindustrie geht zu Ende: Schneller als erwartet - bereits am 1. August - schliesst sich VW, der zweitgrösste Automobilkonzern der Welt, mit dem Sportwagenbauer Porsche zusammen.

200'000 Stellen weniger in Italiens öffentlichem Dienst? Italienische Zeitungen berichten, die Regierung Monti plane einen riesigen Stellenabbau.

Moderation: Brigitte Kramer