G-20-Gipfel: Schuld sind die Griechen

Der G-20-Gipfel ist beendet. Vieles wurde auf den nächsten G-20-Gipfel in Mexiko verschoben. Bei anderen Punkten, wie der Finanztransaktionssteuer oder dem Umgang mit Steueroasen, gab es keine Einigkeit. Schuld waren die Griechen.

Weitere Themen:

Im Kampf gegen gewaltbereite Hooligans wollen die Polizisten aus den verschiedensten Kantonen nun neue Wege gehen: auch die Idee einer nationalen Eingreiftruppe kommt aufs Tapet.

Der Kauf und Verkauf von Häusern ist nun auch in Kuba möglich. Aber wer kann sich das leisten?

Moderation: Nicoletta Cimmino