Gas-Pipeline Nord Stream 2 - Dänen geben Widerstand auf

Nord Stream 2 ist eine 1200 Kilometer lange Gas-Pipeline, die dereinst russisches Gas aus den Feldern von Sibirien nach Deutschland leiten soll. Die Dänen wollten den Bau der Pipeline durch ihre Gewässer aus Umweltgründen verhindern. Warum haben sie nun ihre Meinung geändert?

Vor der Insel Rügen in der Ostsee wird die Gas-Pipeline Nord Stream 2 verlegt.
Bildlegende: Vor der Insel Rügen in der Ostsee wird die Gas-Pipeline Nord Stream 2 verlegt. Keystone

Weitere Themen:

Der Bundesrat hält an einer Überbrückungsrente für ältere Arbeitslose ab 60 Jahren fest. Er schlägt die Idee definitiv dem Parlament vor.

Eine neue Studie kommt zum Schluss, dass dreimal mehr Menschen als bisher angenommen bis ins Jahr 2050 von Überschwemmungen bedroht sein werden. Dies, weil bis jetzt die Küstenhöhe falsch berechnet worden sei.

Moderation: Danièle Hubacher