Geldspielgesetz – Onlinespiele und Netzsperren

Der Umsatz in Schweizer Casinos ist den letzten zehn Jahren stetig zurückgegangen. Statt im Casino, zocken die Leute vermehrt zu Hause übers Internet. Casinobetreibern und Bund entgehen so Millionen. Das neue Gesetz will Internet-Provider verpflichten, ausländische Spielportale zu blockieren.

Roulettespiel im Casino Baden.
Bildlegende: Schätzungen zufolge geben Schweizerinnen und Schweizer zwischen 300 und 700 Millionen Franken jährlich für illegale Onlinspiele aus. Keystone

Weitere Themen:

Die Europäische Union erlebt zurzeit die tiefste Krise seit ihren Anfängen vor 60 Jahren. Nach dem «Brexit» stellt sich die Frage nach der Zukunft. Wie begegnet die Union der zunehmenden Skepsis in den Mitgliedsländern? EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat ein sogenanntes Weissbuch präsentiert.

Beim Kampf um die syrische Grossstadt Aleppo haben sowohl die Rebellen wie auch die Truppen von Machthaber Assad Kriegsverbrechen begangen. Das zeigt der Aleppo-Bericht des UNO-Menschenrechtsrats. Den höchsten Preis haben Zivilisten und Zivilistinnen bezahlt.

Moderation: Daniel Hofer