Gemischte Gefühle in den USA nach Freispruch im Trayvon-Prozess

Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA - ein schwarzer Jugendlicher wird erschossen. Als Motiv glauben viele an Rassismus. Jetzt wurde der Todesschütze freigesprochen und im ganzen Land mischen sich Schock, Verwunderung und Erleichterung. Am Verdikt scheiden sich die Geister.

Weiter:

Radioaktivität im Bielersee und keiner wusste etwas davon:
Diese brisanten Fakten hat die „Sonntags-Zeitung veröffentlicht. Die Zeitung bezieht sich auf eine Untersuchung der Universität Genf. Diese hat mit einem Bohrkern nachgewiesen, dass im Jahr 2000 radioaktives Wasser in den Bielersee gelangte vermutlich aus dem AKW Mühleberg. Atomkraftgegner und Anwohner verlangen nun genauere Messungen.

Moderation: Patrik Seiler