Genfer Luxushotels vor dem Ruin

  • Montag, 27. Juli 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 27. Juli 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

In keiner anderen Schweizer Stadt gibt es so viele Luxushotels wie in Genf. Die Corona-Krise setzt ihnen besonders zu. Genf Tourismus hat zwar versucht, vermehrt Schweizer Gäste anzulocken, doch die Buchungszahlen für Juli und August sind ernüchternd.

Fassade des Hotel les Armures in Genf.
Bildlegende: Fassade des Hotel les Armures in Genf. SRF. Barbara Colpi

Weitere Themen:

Seit 100 Tagen sitzt Patricia Danzi an der Spitze der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA. Die DEZA ist für viele Menschen gerade in Entwicklungsländern wohl der einzige Kontaktpunkt, den sie mit der Schweiz je einmal haben werden.

Diplomatie ist eigentlich ein diskretes Geschäft. Doch neuerdings sorgen Chinas Abgesandte für Verblüffung und Aufsehen auf der diplomatischen Weltbühne. Sie treten als regelrechte «Rambo-Diplomaten» auf. Ob sich Peking damit einen Gefallen tut, ist mehr als unsicher.

Moderation: Patrik Seiler