Glencore steigert Umsatz und Gewinn

Es war ein sehr turbulentes erstes Halbjahr für Glencore. Doch die Korruptionsvorwürfe im Kongo, diverse Rechtsstreitigkeiten und Ermittlungen der US-Behörden haben dem Geschäft des Schweizer Rohstoffmultis nicht nachhaltig geschadet.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

Die rund 130'000 israelischen Drusen haben für die Gründung des Staates Israel gekämpft und sie dienen in der israelischen Armee. Nun fühlen sie sich als Bürger zweiter Klasse. Denn das israelische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das den israelischen Juden das alleinige Selbstbestimmungsrecht gibt.

Am Schluss fehlten Mujinga Kambundji sechs Hundertstelsekunden. So knapp verpasste die Schweizer Sprinterin am Dienstag eine EM-Medaille in Berlin. Die Hoffnungen des Schweizer Teams auf Spitzenplätze an der Europameisterschaft sind berechtigt. Wie kam es dazu?

Moderation: Damian Rast