Griechenland bringt den Euro erneut unter Druck

Der Entscheid Papandreous, das Volk über das EU-Rettungspaket abstimmen zu lassen, hat in der nationalen und internationalen Politik und an den Börsen grosse Hektik ausgelöst. Vor allem in Brüssel sorgt die Hiobsbotschaft aus Athen für Kopfschütteln.

Weitere Themen:

Die Finanzmärkte attackieren Italien mit nie dagewesener Härte; sie misstrauen der Reformagenda von Premier Berlusconi - und sie fürchten, Italien könnte bald das gleiche Schicksal ereilen wie Griechenland.

Während sich Cannes wegen des bevorstehenden G20-Treffens in eine Festung verwandelt, sind im 50 km entfernten Nizza bereits die Globalisierungskritiker eingetroffen.

Moderation: Danièle Hubacher