Grossbritannien – der Schrecken nach dem Ja zu Brexit

Nach dem britischen Entscheid, aus der EU austreten zu wollen, reibt man sich in Europa die Augen. In der Schweiz etwa erinnert der «Leave-Entscheid» an den 9. Februar 2014, das Ja zur SVP-Initiative «gegen Masseneinwanderung». Auch in Grossbritannien herrscht Verunsicherung.

Ein «Union Jack» flattert vor dem Big Ben in London.
Bildlegende: Ein «Union Jack» flattert vor dem Big Ben in London. Keystone

Weitere Themen:

Nach den spanischen Parlamentswahlen haben die Konservativen um Ministerpräsident Mariano Rajoy erneut die Wahl gewonnen – mit 33 Prozent der Stimmen. Es reicht wieder nicht, um eine Regierung zu bilden, und die Sozialisten verweigern den Konservativen noch immer die Zusammenarbeit. Lange Gesichter bei den jungen Wilden von Podemos, die auf viele Stimmen gehofft hatten.

In der Nacht auf Sonntag konnte in Deutschland ein entführter 12-jähriger Schweizer Junge von der Polizei befreit werden; erhatte seinen Entführer in einem Chat zum Internetspiel «Minecraft» kennengelernt. Online-Spielplattformen bergen Gefahren. Die SRF-Kindersendung Zambo hat klare Richtlinien, um die Sicherheit von Kindern zu gewährleisten.

Moderation: Daniel Hofer