Haftstrafe für Behring bleibt

Das Bundesgericht zieht einen Schlussstrich unter die strafrechtliche Verurteilung von Financier Dieter Behring. Die Freiheitsstrafe von fünfeinhalb Jahren bleibt bestehen. Die Richter in Lausanne haben Behrings Beschwerde gegen das vorinstanzliche Urteil abgewiesen.

Dieter Behring ist am 30. September 2016 vom Bundesstrafgericht zu einer Freiheitsstrafe von 5 Jahren und 6 Monaten verurteilt worden.
Bildlegende: Dieter Behring ist am 30. September 2016 vom Bundesstrafgericht zu einer Freiheitsstrafe von 5 Jahren und 6 Monaten verurteilt worden. Keystone

Weitere Themen:

Die Postfinance führt Negativzinsen ein: Wer mehr als eine halbe Million auf der hohen Kante hat, muss ein Prozent Strafzins bezahlen.

Wieder sitzen auf einem Schiff der italienischen Küstenwache in Catania 150 Migranten fest. Es stinke und alle hätten die Krätze, heisst es. Aber wieder weigert sich Italien, die Menschen an Land zu lassen. Andere EU-Länder helfen dieses mal nicht. Die Menschen sind zum Spielball der Politik geworden.

Moderation: Danièle Hubacher