Harsche Kritik am Haftregime in der Strafanstalt Bochuz

Mangelhafte Ausbildung und eine bis ins Absurde getriebene Weisungshörigkeit des Personals haben zum Tod eines Häftlings in der Waadtländer Strafanstalt Bochuz geführt.

Weitere Themen:

Die Credit Suisse prognostiziert 600'000 neue Arbeitsplätze und eine Million neuer EinwohnerInnen.

Das kubanische Regime verkündet, es wolle eine grössere Zahl politischer Häftlinge frei lassen.

Moderation: Danièle Hubacher