Harte Sparmassnahmen bei der UBS

Fast 9000 Stellen weltweit gestrichen, bis zu 1500 Entlassungen in der Schweiz, in den ersten 3 Monaten 09 zwei Milliarden Verlust: das sind die Neuigkeiten von der Generalversammlung der UBS.

Konzernchef Oswald Grübel begründet die Sparmassnahmen.

Bankangestellte in Zürich sind über die Ankündigungen beunruhigt.

Und:

Volkswirtschaftsministerin Doris Leuthard regiert auf die Hiobsbotschaften von der UBS.

Moderation: Danièle Hubacher, Redaktion: Klaus Bonanomi