Höchste Terrorwarnstufe in Grossbritannien

Der Mann, der in Manchester 22 Menschen mit sich in den Tod riss, war dem britischen Geheimdienst bekannt. Er reiste kurz vor dem Attentat nach Libyen. Das sagte die Innenministerin dem Nachrichtensender Sky News. Was ist falsch gelaufen? Fragen an SRF-Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

US-Präsident Donald Trump wurde im Vatikan von Papst Franziskus zu einer Audienz empfangen. Sie war wie geplant nur sehr kurz. Nach 20 Minuten verabschiedeten sich die beiden bereits wieder.

Der Bund hat erstmals landesweit Testpersonen eingesetzt, die inkognito Bahn und Busse auf Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Sauberkeit testen. Ihr Fazit: Der öffentliche Verkehr in der Schweiz ist pünktlich und zuverlässig, aber bei der Sauberkeit gibt es Handlungsbedarf. Hilft ein Ess- und Trinkverbot?

Moderation: Karin Britsch