Hohe Ozonkonzentration in den nächsten Tagen

  • Montag, 22. Juli 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 22. Juli 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Die neue Hitzewelle ist schlecht für die Ozonbelastung. Viel Sonne, wenig Wind und keine Niederschläge, das ist die Mischung, die zu Extremwerten führt. Doch obwohl der Ozon-Grenzwert in den kommenden Tag wieder überschritten werden dürfte, plant der Bund keine Sofortmassnahmen.

Mit der Hitze steigt auch die Ozonbelastung in der Schweiz. Symbolbild.
Bildlegende: Mit der Hitze steigt auch die Ozonbelastung in der Schweiz. Symbolbild. Keystone

Weitere Themen:

Wolodymyr Selensky hat nicht damit gerechnet, dass er mit seiner Partei im ukrainischen Parlament die absolute Mehrheit erreichen wird. Aber laut Prognosen ukrainischer Medien gewinnt Selenskys Partei mehr als die Hälfte der 450 Sitze. Was bedeutet dieses Resultat für die Ukraine?

Seit Jahren hat Rom als einzige europäische Grossstadt ihr Müllproblem nicht im Griff. Die Abfallberge wachsen und bleiben oft tage- oder gar wochenlang liegen. Selbst wenn Rom ihren Müll im Ausland verbrennen lässt.

Moderation: Karin Britsch