In Kirgistan übernimmt die Opposition das Zepter

Nach den blutigen Unruhen in der zentralasiatischen Republik Kirgistan mit Dutzenden Toten hat die Opposition eine Übergangsregierung gebildet. Noch ist die Situation unübersichtlich.

Weitere Themen:

Die Schweiz spielt in Kirgistan eine besondere Rolle. So ist Kirgistan unter anderem ein Schwerpunkt der Schweizer Entwicklungshilfe.


Gute Nachrichten zum Frühlingsanfang. Die Zahl der Arbeitslosen in der Schweiz geht endlich zurück.

Moderation: Nicoletta Cimmino