Israels Suche nach einem verschwundenen Soldaten

Nach der Entführung eines israelischen Soldaten setzt Israel die Suche nach dem Verschleppten fort. In der Nacht zum Samstag wurden rund 50 Ziele im Gazastreifen angegriffen. Die meisten Angriffe erfolgten um die Stadt Rafah.

weitere Themen:

- die heftigen Niederschläge der letzten Tage haben in der Schweiz Millionenschäden angerichtet. Dabei ist der Schutz vor Naturgefahren in den letzten Jahren immer besser geworden. Hans-Peter Wili befasst sich im Bundesamt für Umwelt mit der Natur-Gefahrenprävention in der Schweiz. Er war Gast in der Samstagsrundschau von Radio SRF.


- viele grosse börsenkotierte Schweizer Unternehmen haben in den letzten Wochen und Tagen ihre Halbjahreszahlen vorgelegt. Auffallend dabei, der starke Franken drückt bei vielen Firmen offensichtlich erneut aufs Resultat.

Autor/in: Danièle Hubacher