Italien versöhnt sich mit seinem letzten Monarchenpaar

Vor über 70 Jahren hat Italien die Monarchie abgeschafft. Nun versöhnt sich das Land mit seinem letzten Königspaar, das in Ägypten im Exil starb. Die sterblichen Überreste von König Vittorio Emmanuele III. und seiner Gattin Königin Elena wurden ins Piemont gebracht. Wie kam es dazu?

Königin Elena von Savoyen hat ihre letzte Ruhe gefunden. Ihr Gatte wird ihr noch folgen.
Bildlegende: Königin Elena von Savoyen hat ihre letzte Ruhe gefunden. Ihr Gatte wird ihr noch folgen. Keystone

Es gibt Hinweise, dass professionelle Investoren auf dem Schweizer Immobilienmarkt zu viel bezahlen. Sie nehmen dies bewusst in Kauf und schreiben einen Teil des Werts einer Liegenschaft gleich nach dem Kauf ab. Warum tun sie das?

Autor/in: Karin Britsch