IWF und Weltbank finden keine Lösung im Währungsstreit

Die grösste Finanzkrise seit Jahrzehnten, die die Welt in den letzten Jahren erlebt hat, ist nachhaltig. Doch noch immer ist der Wille der Staaten zum gemeinsamen Handeln ist schwach, umfassende Reformen werden nicht wirklich angepackt. Das wurde auch an der Jahrestagung von IWF und Weltbank klar.

Weitere Themen:

Israels Regierung will Neu-Eingebürgerten künftig einen Treueeid auf den jüdischen Staat abverlangen - ein umstrittenes Vorhaben.

Einer der grössten Soulsänger aller Zeiten ist tot: Solomon Burke.

 

Moderation: Danièle Hubacher