Kämpfe in Mumbai beendet

In Mumbai stürmen indische Eliteeinheiten das besetzte Hotel Taj Mahal, töten Terroristen und befreien Geiseln.

Weitere Themen:

In der thailändischen Hauptstadt Bangkok bereitet sich die Polizei für die Räumung des besetzten Flughafens vor.

SVP-Parteipräsident Toni Brunner macht Stimmung gegen die Personenfreizügigkeit mit der EU.

Beiträge

  • SVP streitet über freien Personenverkehr

    An der Versammlung der SVP-Delegierten im zürcherischen Dietikon zeigt sich, dass die Partei in der Frage des freien Personenverkehrs gespalten ist.

    Bundesratskandidat und SVP-Vizepräsident Christoph Blocher hat vor den Delegierten in Dietikon für ein Nein zur Abstimmung über die Personenfreizügigkeit geworben.

    Bei der Vorlage handle es sich um eine Mogelpackung, sagte Blocher. Die Weiterführung der bilateralen Verträge mit der EU dürfe nicht mit deren Ausdehnung verknüpft werden, so die Begründung.

    Blocher hat damit den Antrag der Parteiführung vertreten. Der Zentralvorstand hatte am Freitagabend ein Nein empfohlen.

    Daniel Hofer

Moderation: Daniel Hofer, Redaktion: Christoph Kellenberger