Käsebranche in Nöten

Wegen des schwachen Euro erhalten die Käseproduzenten plötzlich 20 Prozent weniger für ihre Exportware. Die Branche steht vor einer grossen Herausforderung.

Weitere Themen:

In der Ostukraine haben die Kämpfe zwischen der ukrainischen Armee und den prorussischen Rebellen wieder zugenommen. Gekämpft wird um den Flughafen von Donezk. Nun hat Kiew begonnen, 50'000 zusätzliche Reservisten zu bewaffnen. Warum gerade jetzt?

In China, der jahrzehntelang am schnellsten wachsenden Volkswirtschaft, ist das Wachstum ins Stocken geraten. Erstmals seit den 1990er Jahren blieb die Wachstumsrate im vergangenen Jahr unter der Vorgabe der Pekinger Führungsspitze. Wie ist das zu deuten?

Moderation: Danièle Hubacher