Kanton Bern: Der Bär ist los!

Im Eriz, einem lauschigen, abgelegenen Tal im Voralpengebiet zwischen Emmental und Berner Oberland wurde ein Bär gesichtet. Seit mehr als 190 Jahren hat man keinen freien Bären mehr im Kanton Bern gesehen. Das Eriz ist in Aufregung.

Bildlegende: Jagdinspektorat des Kantons Bern

Weitere Themen:

Die britische Fluggesellschaft British Airways kommt langsam wieder in die Gänge. In den vergangenen Tagen hat ein Ausfall der Computer-Systeme dazu geführt, dass Zehntausende von Passagieren nicht fliegen konnten. Das Beispiel zeigt, wie stark wir uns inzwischen auf die Infrastruktur verlassen.

Die Zahl der Aborigines in Australien interessierte bis vor 50 Jahren offenbar niemanden. Dann wurden sie erstmals als existent anerkannt. Doch ihre Situation hat sich bis heute kaum verbessert. Nun haben die Aborigines genug. Sie wollen Gleichstellung im Alltag, nicht nur auf dem Papier. Welche Möglichkeiten haben sie, um ihre Anliegen durchzusetzen?

Moderation: Daniel Hofer