Kein unbegleiteter Ausgang für verwahrte Straftäter

  • Freitag, 6. März 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 6. März 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Die Mord-Fälle Lucie, Marie oder Adeline - die brutalen Verbrechen stehen für Fälle von Wiederholungstätern oder von Tätern, die auf Freigang ihre Opfer umbrachten. Der Bundesrat möchte in diesem und in weiteren Punkten beim Strafrecht die Schraube anziehen.

Kerzen, Blumen und Briefe zum Gedenken an Lucie Trezzini, vor dem Haus, in dem sie am 14.3.2009 umgebracht wurde.
Bildlegende: Kerzen, Blumen und Briefe zum Gedenken an Lucie Trezzini, vor dem Haus, in dem sie am 14.3.2009 umgebracht wurde. Keystone

Weitere Themen:

Viele Menschen mit Coronavirus-Symptomen melden sich oft gerade direkt bei den Notfallstationen der Spitäler. Wie geht das Kantonsspital Aarau damit um?

In der Region Idlib in Syrien herrscht seit Mitternacht Waffenruhe. Darauf hatten sich die Türkei und Russland geeinigt. Eine Million Menschen ist wegen der Kämpfe geflüchtet. Jenen, die noch dortgeblieben sind, fehlt es an allem, auch an humanitärer Hilfe.

Moderation: Karin Britsch