Keine Hockey-WM in der Schweiz

  • Samstag, 21. März 2020, 17:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. März 2020, 17:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News
Lange Gesichter: Die Schweizer Hockey-Nati  mit Torhüter Reto Berra muss vorerst auf das Heimturnier verzichten.
Bildlegende: Lange Gesichter: Die Schweizer Hockey-Nati mit Torhüter Reto Berra muss vorerst auf das Heimturnier verzichten. Keystone

Es hat sich abgezeichnet. Die Eishockey-WM in der Schweiz kann nicht stattfinden. Das hat der internationale Eishockey-Verband bekannt gegeben. Ob die Schweiz das Turnier nächstes Jahr ausrichten kann, ist noch offen.

Der Bund akzeptiert im Kampf gegen die Corona-Pandemie keine Alleingänge der Kantone mehr. Er pfeift den Kanton Uri zurück, der eine Ausgangs-Beschränkung für über 65-jährige verfügt hat. Derweil ist die Zahl der Corona-Infizierten in den letzten 24 Stunden nochmals deutlich angestiegen.

Man fährt zusammen im Kleinbus auf die Baustelle, lädt gemeinsam Material ab, muss zusammen vielleicht ein Gerüst montieren. Wenn man sich das vor Augen führt, stellt sich die Frage, ob es auf Baustellen jetzt noch möglich ist, sicher zu arbeiten. Der Bund sagte gestern: Die Baustellen bleiben offen, wenn die Schutzmassnahmen eingehalten werden können. Die Gewerkschaften sagen: Das sei illusorisch.

Moderation: Pascal Schmitz