Keine Preiserhöhung für ÖV-Tickets

  • Mittwoch, 24. Juni 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 24. Juni 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Die Billettepreise für Zug, Bus und Tram steigen nicht. Für Hundebesitzer gibt es sogar günstigere Abonnemente. Und das, obwohl die Branche wegen der Corona-Pandemie schätzungsweise 1,5 Milliarden Franken weniger einnehmen wird.

Eine Zugbegleiterin der SBB kontrolliert einen SwissPass.
Bildlegende: Eine Zugbegleiterin der SBB kontrolliert einen SwissPass. Keystone

Weitere Themen:

Für einmal spannen die beiden Konkurrenten Bayer und Syngenta zusammen. Die Agrochemie-Konzerne kämpfen mit einer gemeinsamen Kampagne gegen die beiden Pestizid-Initiativen. Am Mittwoch haben sich die beiden Konzernchefs erstmals öffentlich dazu geäussert.

Die Militärpolizei in Brasilien tötet so viele Menschen, wie keine andere Polizei auf der Welt. Pro Jahr erschiesst sie rund 6000 Personen. Die Zahl ist sechsfach höher, als in den USA. Drei Viertel der Opfer sind junge Afro-Brasilianer aus den Vorstädten.

Moderation: Dominik Rolli