Kinder im Ausland haben Anspruch auf Schweizer IV-Geld

  • Freitag, 14. Februar 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 14. Februar 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Ein eben veröffentlichtes Urteil des Bundesgerichtes lässt aufhorchen: Ein anerkannter Flüchtling aus Tschad hat Anrecht auf eine Kinderrente der IV für seine beiden Töchter, obwohl diese nicht in der Schweiz leben. In seinem Urteil hat das Bundesgericht damit Völkerrecht über Landesrecht gestellt.

Das Bundesgericht in Lausanne.
Bildlegende: Das Bundesgericht in Lausanne. Keystone

Weitere Themen:

64'000 Infizierte - knapp 1400 Tote: Das Corona-Virus breitet sich weiter aus und ein Ende der Epidemie ist nicht in Sicht. Was bedeutet das für Schweizer Unternehmen, die in und mit China geschäften?

Im Irak mögen nicht alle Menschen ihr Leben für die Proteste gegen die Regierung aufs Spiel setzen, selbst wenn sie die Forderungen nach einem Wandel unterstützen. SRF-Nahostkorrespondentin Susanne Brunner hat zwei von ihnen getroffen.

Moderation: Patrik Seiler