Klares Ja zur Komplementärmedizin

Würde heute abgestimmt, so würde der Verfassungsartikel zur Komplementärmedizin angenommen. Das zeigt das Abstimmungsbarometer des Gfs-Forschungsinstituts im Auftrag der SRG.

Weitere Themen:

Der russische Investor Viktor Vekselberg hat den Machtkampf bei Sulzer für sich entschieden. Verwaltungsratspräsident Ulf Berg wurde nicht wiedergewählt.

Die Schweiz gewährt dem Internationalen Währungsfonds (IWF) einen 10 Milliarden Dollar Kredit.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Danièle Hubacher