Kloten Flyers werden bereits wieder verkauft

Ein Jahr hat die kanadische Avenir Sports Entertainment Gruppe durchgehalten - als Besitzerin der Kloten Flyers. Nun werfen die Kanadier den Bettel hin und wollen Kloten verkaufen.

Die Kloten Flyers werden wohl bald einen neuen Besitzer haben.
Bildlegende: Die Kloten Flyers werden wohl bald einen neuen Besitzer haben. Keystone

weitere Themen:

Die Schweiz wills offenbar nicht lassen: Kaum sind die letzten olympischen Pläne begraben - da wird schon wieder nach der Fackel gegriffen. "Olympische Winterspiele 2026 in der Schweiz" heisst das Projekt, das vom Sportparlament von Swiss Olympic grünes Licht erhalten hat. Man fragt sich: Weshalb solls jetzt klappen?

und

Idoméni an der griechisch-mazedonischen Grenze: Die riesige Zeltstadt droht im Schlamm zu versinken. Die Menschen frieren, werden krank. Unterdessen packen erste Flüchtlinge ihre Habseligkeiten und verlassen das Auffanglager. An ein Weiterkommen ist nicht zu denken, die Balkanroute ist dicht. Wohin gehen denn diese Flüchtlinge?

Moderation: Patrik Seiler