Kontroverse um Geschlechtertrennung in Israel

  • Montag, 19. August 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 19. August 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

In Israel hatten hatten ultraorthodoxe Juden verlangt, dass die Geschlechtertrennung auch an einem öffentlichen Ort - an einem Konzert - gelten soll, was laut israelischem Gesetz verboten ist. Ein regionales Gericht gab den Strenggläubigen Recht, wurde aber vom obersten Gericht zurückgepfiffen.

Ultraorthodoxe Juden in Jerusalem, Israel. Symbolbild.
Bildlegende: Ultraorthodoxe Juden in Jerusalem, Israel. Symbolbild. Reuters

Und:

Ein rauschendes Hochzeitsfest mit 1200 Gästen - und dann geht eine Bombe hoch. Über 180 Menschen werden verletzt, 63 sterben. Passiert ist das in Afghanistan, in der Hauptstadt Kabul. Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den Anschlag für sich beansprucht. Warum gerade jetzt? Die Analyse dazu von Südasienkorrespondent Thomas Gutersohn.

Moderation: Patrik Seiler