Krankenkassen: Ende der massiven Prämienerhöhungen?

  • Montag, 2. September 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 2. September 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

In der NZZ am Sonntag sprach der Helsana-Chef davon, dass die Zeiten happiger Prämienaufschläge bei den Krankenkassen vorbei seien. Das tönt nach guten Nachrichten für Prämienzahler und -zahlerinnen. Sind sie das wirklich? Fragen an Stefan Felder Gesundheitsökonom an der Universität Basel.

Die Prämien für Krankenkassen sollen 2020 weniger stark steigen als im Vorjahr.
Bildlegende: Die Prämien für Krankenkassen sollen 2020 weniger stark steigen als im Vorjahr. Keystone

Weitere Themen:

Die argentinische Währung und mit ihr die Wirtschaft, fällt scheinbar in sich zusammen. Argentinien greift nun zum letzten Mittel und schränkt den Devisenhandel ein. Mit dem serbelnden Peso wird es aber noch schwieriger, den milliardenschweren Schuldenberg abzubauen.

Die Wahlen in Sachsen und Brandenburg sind vorbei. Sie waren, auch mit Blick auf die Grosse Koalition in Berlin, wichtig. Die AfD hat gewonnen, aber nicht so stark, um die CDU oder die SPD zu ernsthaft zu bedrängen. Was sagen die Parteien und warum sagen die das?

Moderation: Isabelle Maissen