Krankenkassenprämien steigen um vier Prozent

Der Prämienanstieg bei den Krankenkassen ist etwa gleich hoch wie vor einem Jahr: Die Prämien für 2016 steigen um durchschnittlich vier Prozent, teilt das Bundesamt für Gesundheit mit. Am stärksten steigen die Prämien im Kanton Neuenburg, am wenigsten im Kanton Appenzell Innerrhoden.

Weitere Themen:

Ladenöffnungszeiten variieren von Kanton zu Kanton: In Solothurn etwa müssen die Läden bereits um 18.30 Uhr schliessen, in St. Gallen um 19 Uhr. Der Ständerat musste nun entscheiden, ob die Läden schweizweit bis 20 Uhr geöffnet haben dürfen. Die Abstimmung endete äusserst knapp.

Über 700 Tote nach Massenpanik in Mekka: Es ist nicht das erste Mal, dass es anlässlich der Pilgerfahrt in Mekka zu einer Massenpanik im Gedränge gekommen ist. Das Unglück in diesem Jahr ist aber eines der schlimmsten in der Geschichte der Heiligen Stadt der Muslime.

Moderation: Karin Britsch