Leuenberger steht hinter Béglé

Bundesrat Moritz Leuenberger verteidigt Claude Beglé, den angeschossenen Verwaltungsratspräsidenden der Post. Das Auswahlverfahren sei korrekt gewesen und die Wahl auch.

Weitere Themen:

Die Rente darf nicht gesenkt werden, sagt die Linke. Sie muss
kleiner werden, sagen die Bürgerlichen.

Darum boykottieren die Taliban die Wahlen: Das afghanische Volk gäbe ihnen nur wenige Stimmen.

Moderation: Daniel Hofer