Liechtenstein: Deutliches Votum pro Fürsten-Vetorecht

Das letzte Wort hat immer der Fürst. So ist es in Liechtenstein heute, und so wird es auch in Zukunft bleiben. Eine Volksinitiative, welche die Veto-Macht des Fürsten beschneiden wollte, scheiterte heute an der Urne überaus deutlich.

Weitere Themen:

Die Syrien-Konferenz in Genf hat sich zwar auf eine Übergangsregierung geeinigt. Doch die Absetzung des syrischen Präsidenten Assad ist nicht ausdrücklich vorgesehen. Die syrische Opposition akzeptiert das nicht.

Spanien oder Italien? Wer wird Fussball-Europameister? Heute Abend fällt in Kiew die Entscheidung.

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Brigitte Kramer