Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki ist tot

Der bekannteste und der einflussreichste Literaturkritiker Deutschlands war im «Literarischen Quartett» des ZDF während 13 Jahren Moderator und Kritiker in einer Person. Mit der Autobiografie «Mein Leben» wurde er selbst zum Bestsellerautorautoren.

Weitere Themen:

Der Bundesrat will das 80-jährige Alkoholgesetz modernisieren - den Steuerbereich entschlacken und Präventionsmassnahmen einbauen. Nach dem Ständerat tut sich auch der Nationalrat schwer damit. Es gibt Beispiele dafür, dass mit Preiserhöhungen der Konsum gedrosselt werden kann.

Reisen Fussballfans mit einem Extrazug zu einem Auswärtsspiel, kostet das die Gastgeber fast dreimal mehr, als wenn die Fans individuell anreisen; so der Schluss einer Studie der Hochschule Luzern. Deshalb sollten sich auch die Gastklubs an den Kosten beteiligen. Die Meinung dazu von SFV-Chef Claudius Schäfer.

Moderation: Angélique Wälchli