Lockerung der Corona-Massnahmen: Die Wissenschaft ist besorgt

  • Montag, 22. Juni 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 22. Juni 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

In der Schweiz werden die Corona-Massnahmen weiter gelockert. Ab heute gibt keine Sperrstunde mehr, der Mindestabstand wird auf anderthalb Meter verkürzt und Veranstaltungen bis 1000 Personen sind wieder erlaubt. Manchem Wissenschaftler ist nicht so ganz wohl. Warum?

Zuschauer und Zuschauerinnen mit Gesichtsmaske am Musikfestival «Fete de la Musique» in Lausanne. Um eine zweite Welle von Covid-19-Infektionen zu verhindern, findet das Konzert mit maximal 300 Zuschauern statt.
Bildlegende: Zuschauer und Zuschauerinnen mit Gesichtsmaske am Musikfestival «Fete de la Musique» in Lausanne. Um eine zweite Welle von Covid-19-Infektionen zu verhindern, findet das Konzert mit maximal 300 Zuschauern statt. Keystone

Weitere Themen:

Bereits vor der Corona-Krise hat Bundesrätin Karin Keller-Sutter den Abstimmungskampf gegen die Begrenzungsinitiative der SVP lanciert. Nachdem die Abstimmung auf den 27. September verschoben worden ist, hat Keller-Sutter nun einen zweiten Anlauf genommen.

In Stuttgart haben sich am Wochenende Szenen abgespielt, die ratlos machen: Nach einer Routinekontrolle der Polizei haben Hunderte junger Männer randaliert, warfen Steine und Flaschen, griffen Polizisten an und plünderten Geschäfte. Was weiss man über die Krawallmacher?

Moderation: Nina Gygax