Maduro lässt Ultimatum wohl verstreichen

  • Sonntag, 3. Februar 2019, 17:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 3. Februar 2019, 17:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Venezuelas Präsident stemmt sich gegen internationalen Druck.

Nicolas Maduro am 2. Februar an einer Kundgebung
Bildlegende: Nicolas Maduro am 2. Februar an einer Kundgebung Keystone

EU-Länder haben ihn aufgefordert, bis heute Neuwahlen auszurufen - angesichts der katastrophalen Wirtschaftskrise in seinem Land. Maduro erteilte dem eine Absage. Er sei bereit, das Land mit Waffen zu verteidigen. Europäische und lateinamerikanische Länder haben eine Kontaktgruppe gebildet, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Steht Venezuela kurz vor einem Machtwechsel?

Moderation: Isabelle Maissen