«Man muss ja irgendwie ein Stück Brot bekommen»

Das Urteil gegen Drogeriekönig Schlecker ändert nichts am Schicksal der Angestellten.

Symbolbild
Bildlegende: Symbolbild Keystone

Tausende Menschen haben beim Schlecker-Bankrott ihre Stelle verloren, die Kinder des Patrons haben laut Gerichtsurteil vorher noch Millionengelder beiseite geschafft. Der Besuch bei einer entlassenen Mitarbeiterin in Brandenburg zeigt, wie sehr die Firmenpleite den Betroffenen ans Lebendige geht.

Moderation: Isabelle maissen