Massenkarambolage mit 50 Fahrzeugen auf der A3

Ein Albtraum für jeden Autofahrer - eine Massenkarambolage. So geschehen heute Vormittag auf der Autobahn A3 im Kanton Glarus: Nicht weniger als 50 Fahrzeuge sind ineinander geprallt. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Blick auf stehende Fahrzeuge nach einer Massenkarambolage auf der Autobahn A3, am 6. Januar 2016, zwischen Reichenburg und Bilten.
Bildlegende: Blick auf stehende Fahrzeuge nach einer Massenkarambolage auf der Autobahn A3, am 6. Januar 2016, zwischen Reichenburg und Bilten. Keystone

Weitere Themen:

Haben russische Hacker im Auftrag der Regierung den US-Wahlkampf beeinflusst? Ja, sagen die US-Geheimdienste seit einiger Zeit. Jetzt wollen sie Beweise vorlegen. Welches Material ist da zu erwarten? Gespräch mit Hans Leyendecker, Investigativjournalist bei der Süeddeutschen Zeitung.

CVP-Präsident Gerhard Pfister will seine Partei in Zukunft klarer positionieren und nicht mehr länger mit einem Kompromiss in die politischen Debatten einsteigen. Er sieht sich dabei gestützt von der Parteibasis, die sich hinter diesen Kurs stelle.

Moderation: Isabelle Maissen