Menschliches Versagen führte zum Zugunglück im Wallis

Der Lokführer ist verantwortlich für das schwere Bahnunglück bei Fiesch vor einer Woche. Er beschleunigte die Zugskomposition nach einer Kurve zu früh. 

Weitere Themen:


Ausbildung ist Pflicht. Die Kantone gehen neue Wege, um dem Mangel an Pflegepersonal entgegenzuwirken.


Gianfranco Fini bleibt. Der italienische Parlamentspräsident lässt sich von Regierungschef Silvio Berlusconi nicht aus dem Amt treiben.

Moderation: Karin Britsch