Merkel und Faymann verlangen EU-Sondergipfel

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr österreichischer Amtskollege Werner Faymann haben für nächste Woche einen EU-Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs gefordert. Sie verlangen, dass das Flüchtlingsproblem nicht auf Deutschland und Österreich sitzen bleiben darf.

Weiter in dieser Sendung:

Seit August läuft der Wahlkampf für den National- und Ständerat. Kandidierende lächeln von Plakaten herab, erscheinen im Internet und zieren Zeitungsseiten. Eine Auswertung des Teams von SRF Data zeigt, dass klassische Wahlwerbung auf Plakaten und Inseraten weniger gefragt ist als vor vier Jahren. Die Parteien erfinden den Wahlkampf neu.

Moderation: Danièle Hubacher