Micheline Calmy-Rey tritt nicht mehr an

Neun Jahre lang war sie Bundesrätin, stand dem Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten vor. Nun tritt Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey zurück.

So richtig überrascht ist im Bundeshaus niemand. Wir haben Reaktionen eingefangen.

Micheline Calmy-Rey war die Bundesrätin aus der Romandie. Wie reagiert man in der Westschweiz auf ihren Rücktritt?

 

Moderation: Andrea Abbühl