Militärschlag gegen Syrien - Debatte im britischen Unterhaus

Der britische Premier David Cameron setzt sich für einen Militärschlag gegen Syrien ein - auch ohne ein Mandat des Uno-Sicherheitsrats. Im Unterhaus hingegen ist sein Vorpreschen umstritten. Zur Zeit debattiert das Parlament über das Vorgehen.

Weiter:

Wie beobachtet die Schweiz die Entwicklung seit dem mutmasslichen Giftgas-Anschlag in Syrien? Die Frage geht an Bundespräsident Ueli Maurer.

Die Nato hat die Cyber-Verteidigung ganz oben auf ihre Prioritätenliste gesetzt. Nun will auch die Schweiz in Sachen Cyber-Abwehr mit der Militärallianz zusammenarbeiten. Konkrete Gespräche sind bereits für diesen Herbst geplant.

Seit Monaten schwächelt die brasilianische Wirtschaft, die Währung verliert an Wert, die Inflation ist hoch. Es wird kaum noch investiert. Nun hat die brasilianische Zentralbank den Leitzins erneut um ein halbes Prozent angehoben, auf neun Prozent - in der Hoffnung, Investoren aus dem Ausland anzulocken.